Männerurlaub – 3 Vorschläge, Wo es mit den Kumpels hingehen soll

Im Männerurlaub stehen Spaß, Abenteuer und Erlebnisse an oberster Stelle. Daher sollten Sie ein Reiseziel wählen, an dem Sie alle Wünsche erfüllen können. Sie müssen dazu nicht unbedingt ins Spielerparadies Las Vegas fliegen oder am Ballermann 6 Ihren Urlaub feiern, sondern können im eigenen Land zu günstigen Kosten einen unvergesslichen Männerurlaub erleben.

Die schönsten Reiseziele für einen Männerurlaub

Berlin_night

Berlin hat eine Menge zu bieten und präsentiert sich mit zahlreichen Bars, Clubs, Diskotheken und vielen hübschen Frauen. Die gehören in einem Urlaub für Männer natürlich dazu und versüßen den Aufenthalt. Auch wenn Sie eine Partnerin haben und treu bleiben werden, holen Sie sich natürlich Appetit und genießen den Anblick der Damenwelt. In Berlin können Sie sowohl entspannen und an einem der zahlreichen Seen im Umland angeln, wie auch das Nachtleben genießen und sich nach Ihren persönlichen Vorstellungen Bands ansehen oder elektronische Rhythmen in den Clubs und Diskotheken genießen. Natürlich mögen Männer auch Sport und möchten im Urlaub nicht nur dem süßen Leben frönen, sondern sich auch aktiv bewegen. Vor allem Extremsport steht im Männerurlaub hoch im Kurs und sorgt für das Adrenalin, welches im Alltag häufig zu kurz kommt. In der Sächsischen Schweiz oder im Schwarzwald können Sie Klettern, Bergsteigen und Wanderungen mit hohen Herausforderungen planen. Sportlich sollten Sie sein, da die Gebirge viel von Ihnen fordern und Sie im Männerurlaub auf einer Bergtour oder einem Ausflug mit dem Mountainbike im Gelände durchaus an Ihre Grenzen der Belastbarkeit kommen. Soll die Reise über die Landesgrenzen hinaus gehen, bietet Amsterdam für einen Männerurlaub eine Vielfalt an Erlebnissen und Abenteuern. Die niederländische Stadt können Sie mit dem Flugzeug oder mit dem eigenen Auto erreichen und das multikulturelle Lebensgefühl, sowie das rege Nachtleben kennenlernen. Bunt, laut und farbenfroh präsentiert sich Amsterdam und hat Einiges an Kultur zu bieten. Im Foltermuseum werden Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen und im Wachsmuseum neben einem Ihrer Stars ein Foto für Zuhause machen. Abschließend zeigt Ihnen das Sexmuseum Dinge, die Sie bisher noch nicht kannten und mit Ihren Kumpels erstaunte Blicke riskieren werden.

Was einen gelungenen Männerurlaub auszeichnet Amsterdam_red_light_district_24-7-2003

Im Männerurlaub können Sie genau das tun, was im Urlaub mit Ihrer Partnerin häufig hinten ansteht. Sie benötigen keine Agenda mit Ausflugszielen, werden nicht das noble Hotel in der Innenstadt bevorzugen und ersparen sich den Wellness Bereich und die damit verbundenen Kosten. Möchten Sie wirklich frei und selbst organisiert mit Ihren Freunden einen Urlaub verbringen, ist ein Apartment oder Ferienhaus die optimale Unterkunft. Dort können Sie sich selbst versorgen oder zum schnellen Imbiss direkt in der Stadt auf die Pirsch gehen. Während Frauen einen gut organisierten Speiseplan im exklusiven und romantischen Hotel bevorzugen, können Sie im Männerurlaub viel Fleisch und Fast Food essen, ohne dass Sie dafür Vorwürfe zu hören bekommen. Auch Ihre Abenteuerlust stillen Sie gemeinsam mit Ihren Freunden im Männerurlaub und leben nicht in der ständigen Gefahr, dass jemand Ihre Ideen für zu gefährlich, unrealisierbar oder verrückt hält. Egal wie und wo Sie Ihren Männerurlaub planen, wird er Sie an Ihre Grenzen führen und Sie Dinge tun lassen, die beim Ausflug mit der Partnerin oder der Familie nicht in Frage kämen. Männer lieben die Gefahr und den Reiz des Verbotenen. Daher stehen Abenteuer Urlaube hoch im Kurs und können gebucht werden. Bungeespringen oder ein Sturz mit dem Fallschirm aus dem Hubschrauber sind Erlebnisse, die Männer beanspruchen und im Kreis der Freunde für Schulterklopfen sorgen.

Der Männerurlaub – Hauptsache sorgenfrei 800px-Colombian_Party_Cartel._Photo_by_Ellen_Ordóñez_for_Colombian_Party_Cartel

Eigentlich spielt das Reiseziel im Männerurlaub eine eher untergeordnete Rolle. Wichtig ist, dass Sie sowohl einen Ort des Abenteuers als auch der maskulinen Entspannung wählen. Sie werden länger feiern, mehr trinken und auch häufiger das Abenteuer suchen als sonst. Daher wählen Sie einen Ort, an dem Sie mit Ihren Freunden das „Junggesellenleben“ genießen und sich nach Ihren eigenen Wünschen in Abenteuer stürzen können. Auch eine Radtour oder ein Ausflug auf dem Motorrad mit unterschiedlichen Etappen und der Strecke als eigentliches Ziel haben sich bewährt und sind beliebte Aktivitäten in einem Männerurlaub. Wenn die Frauen zuhause bleiben, müssen Sie nicht nach romantischen Hotels oder Restaurants suchen und still den Sonnenuntergang über dem Meer beobachten. Vielmehr können Sie Ihren Tatendrang ausleben und genau das tun, worauf Sie seit vielen Jahren schon lange wieder Lust verspürten und aus Rücksicht auf die Familie verzichteten.

 

Bildquelle:

© By Robert Debowski, via Wikimedia Commons

© By Bjarki Sigursveinsson, via Wikimedia Commons

© By Careyjamesbalboa, via Wikimedia Commons

Über 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*