Das richtige Küchengerät – Haushaltshelfer für Männer

Männern spricht man im Allgemeinen nicht allzu viele Fähigkeiten im Haushalt zu. Viele wirken zu unkoordiniert oder unwissend, wenn es um das Erledigen der Hausarbeit geht. Dabei gibt es viele kleine und große Haushaltshelfer, die die Arbeit im Haushalt erleichtern und dabei helfen, dass diese leicht von der Hand geht. Und diese Helfer gibt es auch für Männer.

In der Küche mit dem richtigen Küchengerät unterwegs sein 800px-Küche_und_Ofen_der_Ela-Hütte

Die Küche ist für viele Männer ein rotes Tuch. Hier steht zwar der Kühlschrank, der das Feierabendbier zuverlässig auf der gewünschten Temperatur hält und die Kaffeemaschine, die die morgendliche Portion Koffein zubereitet. Doch für viel mehr scheint die Küche in den Augen der Männer nicht geeignet zu sein. Der Herd als Küchengerät ist ebenso Grauzone wie der Geschirrspüler, die Waschmaschine und die Mikrowelle. Dabei kann es so einfach sein, all jene Geräte so zu nutzen, dass sie einen Sinn haben und das leben erleichtern.

So kann man sich auch als Mann hervorragend mit dem Herd anfreunden, wenn man in einen Satz gute Töpfe, in eine hochwertige Pfanne, ein scharfes Messer, ein Schneidbrett und ein wenig Gewürze investiert. Denn mit diesen wenigen Dingen und einigen Lebensmitteln ist es bereits möglich, eine leckere Mahlzeit zuzubereiten. Ob nun das rustikale Steak mit Bratkartoffeln oder ein Chili Con Carne, welches leicht zuzubereiten ist und auch die Freundin oder Frau beeindrucken wird.Magnetron

Ähnlich sieht es mit der Mikrowelle aus. Dieses Küchengerät wird von vielen Männern fälschlicherweise oftmals nur zum Erwärmen von Fertigmahlzeiten genutzt. Ein Fehler, den man meist dann bereut, wenn man einmal herausgefunden hat, was dieses kleine Meisterwerk der Technik sonst noch alles kann. So kann man in den meisten Mikrowellen auch ein Hähnchen grillen oder einen Auflauf zubereiten. Beides ohne großen Aufwand und noch einmal aufwärmbar, falls man es nicht an einem Tag schafft.

Zudem benötigt jeder Mann in der Küche eine Spülmaschine, die den Abwasch übernimmt und einen Gefrierschrank, in dem auch einmal eine Pizza gelagert werden kann, die dann zum Einsatz kommt, wenn die Freunde zum Fußball gucken vorbeikommen.

Ein weiteres sinnvolles Küchengerät kann zudem ein Toaster und ein hochwertiger Kaffeeautomat sein. der Toaster sorgt für einen frischen Toast oder ein knuspriges Brötchen am Morgen. Hinzu kommt, dass man mit ihm auch mal eine knusprige Scheibe Brot herstellen kann, auf der ein Ei oder ein wenig gebratene Wurst Platz findet. Der Kaffeeautomat sorgt hingegen dafür, dass man am Morgen nicht nur eine gute Tasse Kaffee hat, sondern auch man einen Espresso, einen Latte Macciato oder einen Tee trinken kann. Er ist somit ein sehr vielseitiges Küchengerät und in vielen Männerhaushalten immer willkommen.

Der Rest vom Schützenfest450px-Omega_Staubsauger

Doch auch abseits von dem einen oder anderen Küchengerät kann einiges getan werden, damit Mann am Haushalt nicht verzweifelt. So kommt gerne einmal ein Saugroboter zum Einsatz, der nicht nur zuverlässig und geräuscharm Staub und Schmutz aufließt, sondern der dies auch völlig selbständig tut. So ist das Absaugen schnell erledigt und man kann sich anderen – wichtigeren Dingen widmen.

Ähnlich effektiv und sinnvoll kann in diesem Zusammenhang ein Wochenplan sein, in den man all das einträgt, was die Woche über gereinigt oder erledigt werden soll. Der Plan hilft nicht nur dabei, das Chaos in den eigenen vier Wänden im Rahmen zu halten, sondern sorgt auch dafür, dass man nicht einmal pro Woche mehrere Stunden putzen muss, sondern sich die Hausarbeit schön auf mehrere Tage verteilt. So wird es nicht zu viel und es bleibt ausreichend Freizeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Tipp: Und wer von einem hilfreichen Küchengerät und anderen kleinen Helfern im Haushalt die Nase voll hat, der investiert in eine Haushaltshilfe. Diese kostet zwar Geld, wird aber dafür sorgen, dass man nicht im Chaos versinkt und übernimmt all jene Aufgaben, für die man selbst nur wenig Interesse zeigt.

Bildquelle:

© By Stefan Straub, via Wikimedia Commons
© By Ellywa, via Wikimedia Commons
© By Lucas Friese, via Wikimedia Commons

 

Über 

Dieser Artikel hat 4 Kommentare

  1. Manfred Dachabdichtung

    Haha musste echt schmunzeln bei der Formulierung. Doch für mich ist zB die Microwelle auch garnicht so fremd, das Essen muss ja auch allein wieder erwärmt werden wenn Frauchen nicht zuhause ist um etwas zu kochen 😛

    Grüße Manfred

  2. agen sbobet

    Ausgezeichnet Beitrag, ich stimme Ihnen zu 100%! Ich bin immer Scheuern im Internet nach neuen Informationen und Lernen, was ich kann, und dabei lasse ich manchmal Kommentare auf Blogs. Ich glaube nicht, tun es für SEO Zwecke unbedingt, aber neue Dinge zu lernen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*