Fangfragen von Frauen richtig beantworten
Es kommt der Moment, da betrifft es jeden Mann. Wenn Frauen Fangfragen stellen, ist meist Stress vorprogrammiert. Denn wer hat schon immer die richtige Antwort parat. An dieser Stelle soll verhindert werden das nur mit einer einzigen falschen Antwort eine ganze Partnerschaft außer Rand und Band gerät. Denn eigentlich gibt es nur eine Möglichkeit, wenn die Fangfragen kommen – laufen Sie so schnell es geht und suchen das Weite. Natürlich ist es nicht so einfach und mit davonstehlen kommt Mann auch nicht weiter, denn schließlich kommt die nächste Frau und stellt sie wieder – diese Fangfragen.

Es ist wie verhext

Sie sitzen gemütlich auf dem Sofa, plötzlich kommt Ihre Partnerin und stellt eine dieser Fangfragen. Sie sitzen völlig perplex da und müssen erst einmal darüber nachdenken. Doch der Frau drängt es nach einer Antwort – was tun Sie? – Sie antworten genau mit den falschen Worten. Kein Wunder, das nun der Krieg ausbricht. Was Sie als Erstes beherzigen sollten, ist die Frage schon vorher als eine der Fangfragen zu erkennen. Denn werden die Fangfragen rechtzeitig erkannt, können Sie auf diese besser Antworten. Die Antwort wird Ihre Partnerin vielleicht nicht zufriedenstellen aber Sie können sich damit gut aus der Affäre ziehen und entgehen einem halben Weltuntergang.

Fangfragen und die Antworten

Auf Fangfragen ist es immer gut, wenn Sie eine ironische Antwort übrig haben. Auf die Frage: Weißt du, was für ein Tag heute ist? – können Sie getrost mit: ja, Mittwoch! – antworten. Natürlich sollten Sie auf die Frage: Schatz, weißt du eigentlich, was heute für ein Tag ist? Antworten: natürlich! Und damit Sie auch wirklich wissen, wovon die Rede ist – schreiben Sie es sich in die Erinnerungsfunktion des Handys, wenn Sie es sich nicht merken können. Denn für eine Frau zählt nur das Ergebnis, nämlich das Sie an den Geburtstag, Jahrestag oder sonstige wichtige Tage gedacht haben. Auf manche Fragen dürfen Sie natürlich ironisch Antworten, doch vermeiden Sie es tunlichst irgendwelche wichtigen Tage zu vergessen.

610px-Contre-jour_talk

Auf die Frage, wo die Beziehung noch hinführen soll, reicht es nicht aus, ironische Wortspiele zu führen – jetzt wird es ernst! Mit dieser Frage möchte die Frau nichts weiter als eine romantische Liebeserklärung erhalten. Offenbaren -Sie ihre Ihre Gefühle und gestehen Sie das es für Sie nur eine gemeinsame Zukunft mit ihre gibt. Auf diese Frage anders zu Antworten macht keinen Sinn, denn schnell hat Frau darauf einen Elefanten gemacht. Das Ende vom Lied ist, dass Sie nach stundenlangen Diskussionen dann doch Ihre Gefühle offenbaren – also sparen Sie sich die Zeit und auch die Nerven und springen gleich über Ihren eigenen Schatten.

Eine weitere dieser Fangfragen ist: Liebst du mich? Hierauf sollten Sie nicht nur mit einem Ja antworten. Denn darauf wird eine weitere dieser Fangfragen folgen, nämlich: ehrlich? Sie antworten: ja, ehrlich! Darauf wird Ihre Partnerin feststellen: Das glaube ich nicht! Bei dieser Frage ist es also überaus sinnvoll, wenn Sie wissen, was Ihre Partnerin möchte. Denn Sie möchte keine Antworten, sondern Aufmerksamkeit. Antworten Sie also mit einem Ja sowie mit einer Geste, die Ihre Partnerin auffordert. Nehmen Sie Ihre Partnerin in die Arme und kuscheln mit Ihr einige Zeit, bis Sie die Frage vergessen hat. Probieren Sie es gleich aus, es funktioniert tatsächlich.

Eine weitere dieser Fangfragen ist: Was denkst du gerade? Damit drückt Ihre Partnerin ihre Unsicherheit aus. Sie möchte wissen, was in Ihnen vorgeht oder was Sie fühlen. Als Mann darauf zu antworten ist sehr schwierig, denn meist denken Männer an andere Dinge also an dieses Liebesgedussel. Dennoch sollten Sie hierauf behutsam Antworten. Ganz gleich, welche Antwort Sie geben, die Frau an Ihrer Seite wird Ihnen kein Wort davon glauben. Je nach Situation könnte Ihre Antwort lauten: Hmm, das wir vielleicht etwas essen könnten, was hältst du davon? Eine andere Antwort wäre: ich dachte gerade darüber nach, dass wir schon lange nicht mehr im Schwimmbad waren. Sie werden verblüfft sein, wie schnell sich die Lage entspannt. Denn schließlich drücken Sie damit aus, dass Sie gerne wieder etwas mit Ihr unternehmen würden.

Fangfragen immer richtig beantworten

Ein Leitfaden wie Sie die Fangfragen zu jeder Zeit richtig und gekonnt beantworten, ist mit einer kurzen und knappen Antwort, worauf eine Aktion folgt. Denn Ihre Frau möchte nur Gewissheit darüber haben, dass nur Sie die Einzige in Ihrem Leben ist. Handeln Sie also mehr, als auf unromantische Diskussionen einzugehen!

 

Bilquelle: Wikimedia Commons

Über 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*