Das richtige Geschenk zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebenden und der roten Herzen. Ihren Schatz zu diesem Anlass mit einem Strauß roter Rosen zu überraschen, liegt nahe. Doch mit welchem besonderen Geschenk erfreuen Sie Ihr Herzblatt außerdem am Valentinstag? Diese Frage beschäftigt viele Männer, die als Liebesbeweis gern etwas Ausgefallenes oder sehr Persönliches verschenken möchten. Fehlt es auch Ihnen bisher noch an zündenden Einfällen?

Kleine Aufmerksamkeiten, die von Herzen kommen

Bild Valentinstag

Blumen kommen am Valentinstag bei Frauen immer gut an

Ein Valentinstagsgeschenk mit hohem Symbolgehalt muss nicht teuer sein. Schon eine liebevoll formulierte SMS mitten am Tag zaubert Ihrer Freundin oder Partnerin ein glückliches Lächeln ins Gesicht. Nicht jeder verfügt über ein Budget, um der Frau seines Herzens die Welt zu Füßen zu legen. Doch etwas Romantik oder eine geballte Ladung Emotionen kommt am Valentinstag gut an, beispielsweise ein Liebesschloss mit Ihren eingravierten Namen und/oder dem Datum Ihres Kennenlern– oder Hochzeitstages. Das Schloss schließen Sie gemeinsam an einem Brückengeländer an, werfen den Schlüssel ins Wasser und schauen Arm in Arm zu, wie er versinkt. Mit diesem herzigen Ritual besiegeln Sie Ihre Liebe – auf dass sie ewig währen möge.

Zu kitschig für Ihren Geschmack oder den Ihrer Liebsten? Dann halten Sie sich entweder an Bewährtes wie Pralinen oder einen Schmuckanhänger in Herzform. Natürlich können Sie auch sexy rote Dessous oder einen weichen roten Schal verschenken. Falls Sie der kreative Typ sind, schreiben Sie Ihrer Partnerin ein Liebesgedicht oder einen Song zum Valentinstag. Der MP3-Download eines romantischen Albums oder eine DVD mit einer Liebeskomödie können ebenso ein Knüller sein. Eine Frau, die gern kocht, freut sich über edles Öl oder eine andere spezielle Zutat. Sind Sie selbst begeisterter Hobbykoch, servieren Sie Ihrer Herzdame ein leckeres Menü bei Kerzenschein auf einem mit roten Rosenblättern übersäten Tisch. Fast immer willkommen ist bei den meisten Sammlerinnen hübscher oder witziger Zuwachs für ihre Kollektionen aus Enten, Elefanten, Eulen oder Teddys – oder extravaganten Lippenstiften.

Originelle Ideen für personalisierte Geschenke

Bild Valentinstag

Auf einem Liebsschloss können Sie den Tag an dem Sie zusammen gekommen sind eingravieren lassen

Ihr Geschenk zum Valentinstag soll ein Unikat sein, das einen starken Erinnerungswert besitzt? Online finden Sie Vorschläge, wie Sie personalisierte Kleinigkeiten oder größere Präsente bestellen. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, ein Foto von sich oder ein Liebesmotto auf die unterschiedlichsten Gegenstände wie Lampen, Kuschelkissen, Schlüsselanhänger, USB Sticks oder Feuerzeuge drucken zu lassen. Sogar eine Torte kann mit Ihrem Konterfei oder einem anderen symbolischen Motiv verziert werden. Ein roter Luftballon, der den Namen Ihrer Herzallerliebsten trägt, wird sicherlich in Ehren gehalten, selbst wenn ihm die Puste irgendwann ausgeht.

Ist Ihre Liebste eine Leseratte, staunt sie garantiert über ein personalisiertes Buch. Wahlweise wird der Titel eines Romans oder dessen Hauptfigur dem Namen der Empfängerin angepasst, eine wirklich verblüffende Geschenkidee. Ein anderer ausgefallener Vorschlag für ein Geschenk zum Tag der Liebenden ist ein Parfum, das Sie extra für Ihren Schatz komponieren lassen. Sie wählen die herrlichsten Düfte und Aromen aus einer langen Liste aus. Das einzigartige Duftwasser wird in einem feinen Flakon und mit dem Namen Ihrer Partnerin versehen geliefert.

Selbst gemachte Geschenke kommen am Valentinstag sehr gut an

Bild Valentinstag

Kreative Geschenken kommen meist sehr gut an

Sie selbst freuen sich am meisten über selbst gestaltete Geschenke? So geht es der Frau an Ihrer Seite auch. Investieren Sie etwas Zeit und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Am Computer können Sie wunderschöne Etiketten oder Karten entwerfen und so eine Flasche Sekt oder andere Präsente auf einmalige Art schmücken. Es bietet sich ebenfalls an, selbstklebende Sticker oder Tattoos zu verwenden und diese zur Verzierung auf einen von Ihnen angesetzten Likör oder Rumtopf zu kleben.

Ein praktischer, wieder zu verwendender Korb in Rot lässt sich zum Valentinstag vielfältig befüllen – etwa mit roten Teelichten oder Kerzen, Papierservietten mit Herzen oder verschiedenen Blumen in der Farbe der Liebe. Mit einigen Efeuranken wird daraus ein hübsches Geschenk mit viel Aussage. Das Bekenntnis zu Ihren Gefühlen ist sowieso die begehrteste Gabe zum Valentinstag. Zuneigung, Verehrung und Leidenschaft bringen Sie auch mit einem liebevoll selbst gestalteten Gutschein für ein gemeinsames Event zum Ausdruck – vom Kuschelwochenende bis zum Kochkurs oder Tandemsprung.

Sollten Sie Talent zum Basteln, Schreinern oder Schneidern haben, beweisen Sie es am Valentinstag. Mit einem Album, das die Stationen Ihrer Liebe einfallsreich und humorvoll dokumentiert, haben Sie gewiss ebenso viel Erfolg wie mit einem von Ihnen angefertigten Gegenstand, der Ihre Partnerin für immer an Sie erinnert. Gestalten Sie selbst einen stilvollen Rahmen mit einem Spiegel oder einem Bild. Sie können dafür Holzperlen oder Muscheln verwenden, aber auch Mosaiksteinchen, Rattan, Silberdraht und vieles mehr. Ausgefallene Untersetzer für Töpfe und Gläser gelingen Ihnen nach Anleitungen aus dem Internet ebenfalls. Als Mann mit einem Faible für Handarbeiten (soll es geben) nähen Sie zum Valentinstag eine Kissenhülle oder eine Decke in den Lieblingsfarben Ihres Schatzes und im Patchwork-Design. Oder Sie befüllen ein formschönes Glasgefäß mit Sand und Souvenirs aus Ihrem letzten Urlaub. Etwas Kitsch gehört zur Romantik dazu und trifft die allermeisten Frauen mitten ins Herz.

 

Bildquellen:

Bild 1 : Pixabay.com / TanteTati

Bild 2 : Pixabay.com / nile

Bild 3 : Pixabay.com / Schaloko

Bild 4 : Pixabay.com / geralt

Über 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*